Mödlinger Amateurfunkclub
MAFC
 

 

Veranstaltungen:

 


 

Home

Veranstaltungen

Ausbildung

Finanzielles

Mitglieder

Newcomer

Statuten

Vorstand

Flohmarkt

Webalbum
Login:
mafcneu@gmail.com
PW: mafc_foto

Archiv

Links



 

 


14. Bis 16. Juni 2019

"Newcomerfieldday 2019“:

Bilder und Bericht sind als .pdf verfügbar:
 


 

Im Namen des Team´s,
73 de OE3OPA-Peter




Vergangenes:


30. Mai 2019, 18:00 Uhr LT: 15. YL - Runde des MAFC:

Danke für die tolle MAFC YL-Runde am 30.5.2019

Obwohl die Bedingungen nicht sehr gut waren konnte ich 10 YL,s mit sehr guten Signalen loggen.

Danke auch an die OM,s die beim nachfolgenden Bestätigungsverkehr dabei waren. Es war wieder eine super Runde. Bis zur nächsten wünsche ich Euch allen einen angenehmen Sommer Urlaub.

Mit 73,33 de Tina OE3YTA,
MAFC YL-Referentin


Samstag, 25. Mai 2019, 14:00 bis 18:00 Uhr: Präsentation des Amateurfunks:

Bericht von der „Kriebeldibbel“ – Veranstaltung der Pfadfinder bei der Burg Lichtenstein.

Sondercall: OE3SCOUT

Am 25. Mai 2019 wurde der MAFC eingeladen bei dieser Pfadfinderveranstaltung den Amateurfunk vorzustellen. Auf Initiative von OE3HOI, Harald bauten einige Mitglieder ihre Stationen auf. Es gab auch Sprechfreiheit, welche von den Kindern und Jugendlichen genützt werden konnte.

Folgende Stationen waren aufgebaut:
Kurzwellenstation: betreut von OE3YTA, Tina
UKW Station: betreut von OE3RQA, Martin
CW Übungsstation: betreut von OE1RKS, Rom
OE3HOI, Harald als Initiator und Organisator und Verbindungsmann zu den Pfadfindern!

Zusätzlich waren OE3CFC, Chris (Aufbau und Transport), OE1PYA, Peter, OE1TKS, Tom und OE3OPA, Peter vor Ort und durften von den Vorzüge des Amateurfunks berichten.

Etwa um 13:30 wurden die Stationen aufgebaut und auch bald in Betrieb genommen.
Auf der KW hatte OE3YTA, Tina mehrere Verbindungen zu Schulstation in DL – dort war auch Sprechfreiheit  - und  auf UKW Martin über mehrere Relais im Raum Wien.

Etwa 300 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren kamen in ca. 24 Gruppen an der Station „FUNKI“ vorbei und probierten alles aus. Bemerkenswert wäre, dass sich Mädchen eher trauten das Mikro in die Hand zu nehmen als Burschen. Viel Spaß machten auch die mitgebrachten PMR Geräte – da kann man funken wie einem der Schnabel gewachsen war.

Bei prachtvollem Wetter – es hatte 23 Grad – ging  die Vorführungen bis etwa 17:00 Uhr, dann wurden die Antennen eingezogen, da sich ein Gewitter näherte – Es kam dann doch nicht HI.

Ca. ab 18:00 Uhr war die Veranstaltung vorbei und es konnte alles wieder verpackt werden.

Der MAFC bedankt besonders bei seinen Mitgliedern, welche diese Vorführung durchgeführt haben. Es ist zur Nachahmung empfohlen. Nur so werden wir in Zukunft neue Funkamateure und -Innen gewinnen können, es ist notwendiger den je!

 Die ersten Bilder von OE3CFC, Chris sind unter folgenden Link erreichbar (Webalbum):

https://photos.app.goo.gl/VcaodE6qkSPhtREN9

Das ist ein nur Vorschlag für eine QSL - Karte:


     


Samstag, 25. Mai 2019, 14:00 bis 18:00 Uhr: Präsentation des Amateurfunks:

Auf Grund einer Initiative von OE3HOI, Harald wurde der MAFC eingeladen den Amateurfunk bei einem Fest der Pfadfinder aus dem Raum Mödling vorzustellen.

Diese Bezirksaktion der Pfadfinder
, die unter dem Namen „KriebelDippel“ stattfindet, wird in Maria Enzersdorf bei der Burg Lichtenstein in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr stattfinden. Es sollen etwa 300 Kinder im Alter von 7 bis 18 an diesem Fest teilnehmen und die diversen Stationen kennen lernen.

Wir werden, wenn es in der kurzen Vorbereitungszeit möglich ist, mit dem Sonderrufzeichen OE3SCOUT, und auch mit dazugehöriger Sprechfreiheit für die Jugendlichen ihnen unser Hobby zeigen.

Dankenswerterweise haben sich bereits einige OM`s und YL`s bereit erklärt mit zu machen, dafür ein herzliches Danke

Tische und Strom werden uns zur Verfügung gestellt. Es ist beabsichtigt eine KW-Station und eine UKW - Station aufzubauen und mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

Wir würden uns aber sehr freuen einige Besucher aus dem ADL 303 und des MAFC begrüßen zu können - ev. für eine Ablöse der Aktiven.


Nähere Informationen - wie Treffpunkt, Einteilung etc. werden den Ativen von Harald demnächst per Mail bekannt gegeben.


3. Mai 2019, 09:00 bis 13:00 Uhr:

"KIDS Day 2019"
Präsentation des MAFC:

Kurzbericht:

Am Freitag, den 3. Mai 2019 war es wieder einmal soweit – Die Präsentation des Amateurfunks in der NMS Brunn wurde veranstaltet. Diese Präsentation findet alle 2 Jahre für die „3.klässler“ statt.

Leider war das Wetter so gar nicht erfreulich, so musste Chris, OE3CFC - als Organisator dieser Präsentation diesmal in das Gebäude ausweichen.

Zu Beginn wurden die Schülerinnen und Schüler in die Materie Amateurfunk von OE1PYA, Peter eingewiesen.
Es waren eine KW – Station – betreut von OE3YTA, Tina, eine UKW-Station – betreut vom Newcomer - Referenten OE3RQA,Martin, eine „Digitale“ (DMR)- betreut von OE4ENU, Ewald aufgebaut.
Weiter zeigte OE3OPA; Peter den Umgang mit Morsezeichen
OE3HOI, Harald hatte einen Auszug seiner QSL-Karten und seiner Diplome mitgebracht und stand für Auskünfte zur Verfügung.

Jeweils eine Klasse mit ca. 25 bis 30 Schülerinnen und Schüler wurde im Stundentakt vom Obmann des MAFC begrüßt. Diese Gruppen wurden dann auf die Stationen aufgeteilt.

Ein besonderes Highlite war die neu angeschaffte „Lichtfunkstrecke“, bei der mit Hilfe einer LED Sprache übertragen werden kann. Vor allen die „Buben“ zeigten daran besonderes Interesse.

Für die Kurzwelle war eine FD-4 und ein IC 7200 in Betrieb und es konnten trotz miserablen Bedingungen (Ionosphäre und Antenne) mehrere Schulstationen aus DL gearbeitet werden – Es war ja „KIDS – Day“. Daher auch unser Rufzeichen OE3KIDS!

Etwa um 12:30 Uhr verließen uns die letzten Schüler und es wurde zusammengepackt – Das Wetter war noch immer nicht sehr viel besser geworden.

Der MAFC bedankt sich ganz herzlich bei den oben erwähnten Aktiven und bei der Schulleitung – es war trotz widriger Umstände eine erfolgreiche Präsentation. Ev. sehen wir uns in 2 Jahren wieder in der NMS Brunn am Gebirge

Herzlichen Dank vom MAFC

Handybilder wurden geschossen - aber die müssen erst "sortiert" werden.

 

Die ersten Fotos sind auf unserem Webalbum:

(Hoffentlich funktioniert es jetzt)

https://photos.app.goo.gl/v7TJjsKLfWfuBhbv5

 

25. April 2019, 18:00 bis 20:00 Uhr:

Vortrag: "DMR für Anfänger!"

Termin: Donnerstag, den 25. April 2019
Zeit: 18:00 bis ca. 20:00 Uhr MESZ

Ort:  HQ des OEVSV in Wr. Neudorf 

  Kurzer Bericht:

Ewald hat uns in sehr verständlicherweise die Grundeinstellungen bei DMR erklärt. Zur Sprache kam auch die Verwendung von TG Gruppen, von Reflektoren und ihrer Bedeutung, wie und wo bekomme ich einen Codeplug (Datei für die Programmierung).
Wir der MAFC bedankt sich ganz herzlich bei Ewald und seiner Sandra für den Vortrag.

Geplant ist irgendwann auch ein Workshop: "Wer programmiert mein soeben gekauftes Gerät?" zu veranstalten.

Der Vortrag wurde nach ca. 70 Minuten durch die Anwesenheit des Präsidenten und Vizepräsidenten der IARU Region 1, welche das HQ besichtigen konnten, unterbrochen und es war auch die Möglichkeiten der anwesenden OM`s Fragen zu stellen. Wir danken für den Besuch.

Die Präsentation des oben genannten Vortrag kann unter folgendem "" downgeloadet werden, viel Spaß beim "Nachlernen"

Das war die Einladung:

Es ist beabsichtig diesen Vortrag von Ewald, OE4ENU speziell für Anfänger in der Betriebsart DMR zu halten.
Geplant ist vor allem eine Einführung: Was ist ein Reflektor, Was ist eine Talkgroup
,
Wie viele Memorys muss ich für ein Relais programmieren, wo find ich einen Codeplug, etc.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass versucht wird den "Newcomern" und den "Unwissenden" diese Betriebsart vertraut zu machen.

Weiterführende Vorträge sind geplant (z. B. D-STAR, CF4FM, Verbindungen untereinander, etc.)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir hoffen auf regen Besuch.

MAFC


 18. April 2019: Sec. Op Samuel (OE3CFC sec.) am 18.April 2019 on Air

 

Am 18.April 2019  fand wie jedes Jahr der Weltamateurfunktag statt.

Samuel freute sich schon etliche Tage vorher  auf diesen für ihn ganz besonderen Tag.

Wir besuchten am Nachmittag das HQ des OEVSV in Wr.Neudorf und Sec.OP Samuel begann sofort mit CQ Rufen auf dem 20m Band. Es meldeten sich sogleich etliche USA Stationen und sehr viele aus Europa. Da sonst keine Jugendlichen zu hören waren, kam gleich ein richtiges Pileup zustande und er fühlte sich schon wie ein richtiger Funkamateur.

Er arbeitete ca 50 Stationen aus 3 Kontinenten  und zuhause wurden dann sofort die QSL Karten für diese Tolle Ausbeute geschrieben.

Samuel freut sich schon auf den nächsten Tag mit Sprechfreiheit und wird sicher wieder auf den Bändern zu hören sein.

 

     Sec OP  Samuel an der Station OE3XHQ

VY de OE3CFC,Chris


3. April 2019: Nachlese Notfunkrundspruch

Das 1.Mal mit einem Team aus dem Mödlinger Amateurfunkclub (OE3YTA,Tina und OE3CFC,Chris)

mit dem Call OE3XMC aus dem HQ des OEVSV in Wr.Neudorf.                             

Pünktlich um 19.15 LT begann OE3YTA, Tina mit dem Vorlog für den Notfunk Rundspruch, abwechselnd mit Chris OE3CFC. Es meldeten sich beim Vorlog schon 60 Stationen bereit zum mithören des Rundspruches.

Es wurden sehr gute Rapporte übermittelt und auch die gute Modulation wurde gelobt.

Somit stand der Aussendung nichts mehr im Wege und pünktlich um 19:45 LT begann die Übertragung des Rundspruchs. Wir durften spannende Beiträge und Termine über die kommenden Veranstaltungen aussenden und es zeigte sich,  dass auch das Team des MAFC Rundspruch tauglich ist. Der Bestätigungsverkehr im brachte uns beim ersten Mal ebenfalls eine stattliche Anzahl von 85 Bestätigungen, mit dem wir einen sehr guten Schnitt erreicht haben.


 

Der MAFC wird  sicherlich wieder einmal einen Notfunkrundspruch durchführen.

Danke an alle die uns zugelauscht und bestätigt haben.

VY 73 de

OE3YTA ,Tina MAFC YL-Referentin

OE3CFC,Chris   Referent OE-Notfunkrunde

 

Kommentar des Webmasters: Danke an euch beide - es hat super geklappt!


21. März 2019, 18:00 Uhr

Vortrag von OE4WOG, Wofgang: Qatar OSCAR-100

Beginn 18:00 Uhr im DV - Clublokal in Wr. Neudorf Veranstaltungen

OE4WOG, Wolfgang hat zugesagt einen Vortrag über den neuen stationären Amateurfunk - Satelliten Qatar OSCAR-100 zu halten.

Der Termin wäre :  21. März 2018 ab ca. 18:00 Uhr
Ort: Das HQ des ÖVSV in Wr. Neudorf 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch. 

zu Einstimmung noch die URL eines Web - SDR : https://eshail.batc.org.uk/nb/

 

Nachlese:

Der fast 2-Stündige Vortrag von Wolfgang wurde von 20 OM`s verfolgt.
Seine
Präsentation kann unter downgeloadet werden ( .pps - ca. 10 Mb)
 

Nochmals herzlichen Dank an Wolfgang.


 10. November 2018:  Erste Hilfe Auffrischungskurs:

Erste Bilder:

        
        


Das war die Ankündigung:

OM Franz, OE3RRA hat mit dem Roten Kreuz in Brunn a. Geb. einen Termin für einen
8-stündigen Auffrischungskurs für die Mitglieder des MAFC in erster Hilfe vereinbart.

Der Termin ist der  Samstag, den 10. November 2018.

Beginn ist um 08:30 Uhr und dauert etwa bis 17:30 Uhr (mit einer 1-stündigen Mittagspause)

Veranstaltungsort ist der Lehrsaal des RK in Brunn a. Geb., dieser befindet sich auf der
Alexander Groß-Gasse 71, 2345 Brunn am Gebirge (neben der „Kleiderkaserne“ und der FF Brunn)

Der Kurs kostet € 55.-
Diese Kosten werden nur für Mitglieder des MAFC vom Club übernommen.
Die Personenzahl ist mit 12 Personen begrenzt.

Im positiven Fall bitte unbedingt eine Mail an
oe3msu@mafc.at schreiben mit folgenden Angaben:

Vor- und Zunahme

Titel
Geburtsdatum
Wohnadresse und
Sozialversicherungsnummer
(Grund: es gibt eine Urkunde)

 

Zusätzlich haben wir ein Doodle eingerichtet mit der Bitte sich auch dort einzutragen
(wegen der begrenzten Teilnehmerzahl)
Der Link wäre: 

Bem.: Die Teilnehmer, welche sich bei der Schriftführerin gemeldet hatten, wurde bereits von mir eingetragen.
Bisher haben sich auf Grund der Mail vom September:
OE3UBW, OE3CFC, OE4NAU, OE3HOI und OE3EQW
angemeldet. Bitte trotzdem oben genannte Mail mit den Daten senden.

Achtung: Bitte unbedingt vor dem 21. Oktober 2018 fix anmelden!
 


6. Oktober 2018, 09:00 Uhr is ca. 13:00 Uhr:
Neuigkeiten Wettersonden (OE1FFS), Kurzbericht:


Der MAFC bedankt sich ganz herzlich bei Fritz  für diesen wirklich bemerkenswerten Vortrag. Ein Newcomer in dieser Materie war fasziniert und die "alten" Hasen konnten auch noch etwas dazulernen.

2 1/2 Stunden und es wurde nie fad, und gelacht haben wir auch.

Also nochmals Danke an dich Fritz und deine XYL für ihre Unterstützung.

Wir sehen uns bald an einem Klubabend.

Hier noch einige Links zu diesem Thema:


http://www.qsl.net/oe1ffs
http://www.radiosonde.eu
http://radiosondemuseum.org

https://radiosondy.info
http://www.predict.habhub.org
 

 


Frühere Ereignisse sind im Archiv! Archiv


 

Termine:
(nur für
Veranstaltungen und/oder Vorträge
des MAFC)

 
Juni 2019

Vorankündigung
"Newcomerfieldday"
14. bis 16. Juni 2019
Mönichkirchen
 

 
Vergangenes:
Präsentation
Pfadfindertreffen bei der Burg Lichtenstein
Bericht siehe unten

15. YL - Runde
Bericht siehe unten

 
KIDS DAY
NMS Brunn a. Geb.
Kurzbericht
 
Vortrag
"DMR für Newcomer"
25. April 2019
18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: HQ des OEVSV
OE3CFC sec. am Amateurfunktag an der Station OE3XHQ
18. April 2019
Notfunkrundspruch
3.April 2019
OE3XMC im HQ
21. März 2019
18:00 Uhr
Vortrag von OE4WOG

Qatar OSCAR-100
Nachlese
4. Mitgliederversammlung
des MAFC

Freitag, 15. März 2019
17:00 Uhr
DV - Lokal

Erste Hilfe
Auffrischungskurs
10. November 2018
8:30 -17:30 Uhr

 
6. Oktober 2018
Neuigkeiten Wettersonden
OE1FFS
OE-weite Sirenenprobe
6. Oktober. 2018
10. YL - Runde des
MAFC
Samstag,
26. Mai 2018
18:30 Uhr LT
Arduino Workshop
Archiv
Newcomerfieldday
Samstag,
5.Mai 2018
09:00 Uhr
Archiv
Vortrag
LoRa
Donnerstag,
22. März 2018,
18:00 Uhr
Archiv
 
 
 


 

 

Mail

Impressum:
Mödlinger Amateurfunk Club MAFC
2380 Perchtoldsdorf
Österreich
ZVR-Zahl:  832057531
 

Webmaster: OE3MSU, Max
Mail to: oe3msu(at)mafc.at