Mödlinger Amateurfunkclub
MAFC
 

 

Ausbildung:

Allgemeine Informationen
zur Ausbildung:



 

Home

Veranstaltungen

Ausbildung

Finanzielles

Mitglieder

Newcomer

Statuten

Vorstand

Flohmarkt

Webalbum
Login:
mafcneu@gmail.com
PW: mafc_foto

Archiv

Links


Kurs 13
Voraussichtlich ab Jänner 2022


Der Vorstand des MAFC hat auf seiner Vorstandssitzung am 30. Juli 2021 folgendes beschlossen:

Der Kurs 13 wird voraussichtlich erst ab Jänner 2022 durchgeführt!

 

folgende Gründe waren für eine Verschiebung ausschlaggebend:

1.) Die derzeitige "Corona-Situation" ist noch so ungewiss; wie es im Herbst weitergehen kann ? (Präsenztunterreicht oder per Internet)

2.) Wir suchen dringend Personen, welche bereit sind die Organisation für den Kurs und/oder den Einzelunterreicht in den Gegenständen Recht und Betriebstechnik durchführen können. Gerne nehmen wir Meldungen per E-Mail entgegen!

3.) Es ist heute noch nicht bekannt, ob die Prüfung im "alten" Verfahren, oder bereits im "MultiChoice" verfahren durchgeführt werden.


Abschließende Informationen über den Kurs 12 findet ihr auf der Seite: www.mafc.at/ausbildung2020.html


Zur allgemeinen Information für einen Kurs:

Wir beginnen meist Mitte bis Ende September (diemal voraussichtlich ab Jänner 2022) mit einer Einführung und einem Kennenlernen. Danach wird einmal in der Woche - meist Dienstag - eine Doppelstunde vorgetragen. Im Regelfall zwischen 17:00 und 19:00 Uhr.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Doppelstunden gibt es ab Anfang des Jahres Zusatzstunden mit praktischen Vorführungen und "Nachhilfe".

Der Stoff besteht aus 3 Teilen:

Betriebstechnik, Technik und Recht
(noch werden wir uns an die "alte" Form halten, auch wenn die Prüfungen im Frühjahr 2021 möglicherweise etwas anders ausfallen werden - wir informieren euch rechtzeitig))

Unterlagen können bezogen werden:

In digitaler Form als .pps kostenlos beim Kurs (bitte Laptop oder USB - Stick mitbringen)
in gedruckter und gebundener Form über den Webshop des ÖVSV.

Kosten:
Die genauen Kosten entnehmen sie bitte dem Anmeldeformular zum Amateurfunk-Ausbildungskurs: 
(.pdf) (gilt auch für 2022)
Etwa ab Mitte März werden Wiederholungen durchgeführt und ab Anfang Mai Vorprüfungen durchgeführt.

Spätestens zu diesem Zeitpunkt kann man sich entscheiden ob man in Klasse 1 (alles was der Amateurfunk zulässt) oder Klasse 4 (etwas eingeschränkt) antreten will - Klasse 3 empfehlen wir nicht.

Vorgesehen ist die Kandidaten etwa Mitte / Ende Juni zur "Staatlichen" Prüfung beim BMVIT zu bringen.  Dies ist jedoch von den Terminen, welche das BMVIT vergibt, abhängig.

Die Prüfung selbst wird in den Räumen des BMVIT abgehalten. Sie bestehen aus je 3 Fragen aus den Bereichen Betriebstechnik, Technik und Recht - jedoch nur von 2 Prüfern. Bei richtiger Beantwortung aller 9 Fragen hat man die Prüfung bestanden und bekommt sofort ein Zeugnis. Die Zuteilung des Rufzeichens dauert dann 1 bis 2  Wochen und wird per Post zugesendet.

Anmeldungen, Formulare etc. werden durch uns bereit gestellt.

Die Kosten für die Prüfung betragen derzeit € 44.- und werden direkt bei der Prüfung eingehoben (in bar). Außerdem ist ein Lichtbildausweis vorzulegen.


 

Termine:
nur für Ausbildung

 

2022
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

   
   
   

Mail

Impressum:
Mödlinger Amateurfunk Club MAFC
2380 Perchtoldsdorf
Österreich
ZVR-Zahl:  832057531
 

Webmaster: OE3MSU, Max
Mail to: oe3msu(at)mafc.at